Der aktuelle Diplomkurs hat im März 2016 begonnen.

Der Montessoridiplom-Lehrgang hat das Ziel, die Teilnehmer/innen in die Theorie und Praxis der Montessori-Pädagogik einzuführen und sie zu befähigen, im Sinne der Pädagogik Maria Montessoris tätig zu sein. Er stellt eine umfassende berufsbegleitende Zusatzausbildung dar und endet mit der Verleihung des Montessori-Diploms.

Das Montessori-Diplom der Deutschen Montessori-Vereinigung e.V. gilt als Befähigungsnachweis, in Montessori-Kinderhäusern und Montessori-Schulen gemäß den Montessori-Prinzipien arbeiten zu können.

Der Lehrgang an der Montessori-Schule ist als Wochenendkurs angelegt und umfasst 250 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten. Er dauert ca. 18 Monate. Bestandteil sind 12 Hospitationen an Montessori-Einrichtungen.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Kursleiterin Frau Kerstin Westphal unter kerstin.westphal@montessori-halle.de.