Mit dem heutigen Montag beginnt für die neuen Erstklässler der Montessori-Schule ein neuer Lebensabschnitt, denn mit dem Schuljahr 17/18 wurden diese, mit einer großen Feier im Freylinghausensaal der Frankeschen Stiftung am vergangenen Samstag nun endlich eingeschult. Unter anderem gab es bei dieser Feier wieder eine Theateraufführung, die schon im vergangenen Jahr von der Klasse C einstudiert wurde. Das Wetter hat sich auch gut gehalten, weshalb auch nach all dem noch die „Schulfamilienfeier“ auf unserer Ballonwiese stattfinden konnte. Heute gab es dann noch eine kleine Überraschung für die Erstklässler, als Pfleger und Bewohner aus dem Alten- und Pflegeheim vorbeikamen und den Kindern jeweils eine kleine selbstgebastellte Zuckertüte überreichten.

Wir wünschen allen neuen Schülern und Schülerinnen einen gelungenen und erfolgreichen Start ins Schulleben.

25 Jahre Montessori-Grundschule

In diesem Schuljahr feiern wir das 25 jährige Bestehen der Montessori-Schule Halle. Damit auch alle daran teilhaben können, ist schon viel für das frisch angebrochene Schuljahr geplant. Deshalb hier schon eimal ein kleiner Ausblick auf das, was uns dann alles erwartet: Am 26.08.2017 gibt es im Luchs-Kino Halle die exclusive Uraufführung unseres Geburtstagsfilmes, die 14.00…

0 comments

Unsere neuen Integrationshelfer sind da!

Mit dem neuen Schuljahr haben wir nicht nur neue Erstklässler, sondern auch neue Integrationshelfer, die uns im kommenden Jahr tatenkräftig unterstützen werden. Herzlich willkommen Dana, Gabriele, Josi, Franziska, Jil, Ema, Tristan, Lena, Luca und Helene.

0 comments

Auf ein Neues!

Mit dem heutigen Montag beginnt für die neuen Erstklässler der Montessori-Schule ein neuer Lebensabschnitt, denn mit dem Schuljahr 17/18 wurden diese, mit einer großen Feier im Freylinghausensaal der Frankeschen Stiftung am vergangenen Samstag nun endlich eingeschult. Unter anderem gab es bei dieser Feier wieder eine Theateraufführung, die schon im vergangenen Jahr von der Klasse C…

0 comments

Angebote in den Sommerferien (26.06. – 07.07. und vom 31.07. – 09.08.)

Lieber Kinder, liebe Eltern, bei schönem Wetter nutzen wir die Möglichkeit zum Baden. Bringt dann bitte mit: Badesachen, Sonnenschutz reichlich zu essen und zu trinken oder Geld für den Kiosk, kleine Decke, 2 Fahrscheine oder das Schülerferienticket und 2,00 € Eintritt. Montag, 26.06.17 Hurra, jetzt sind endlich Ferien. Die erste Gruppe geht auf den Spielplatz…

0 comments

Sicher unterwegs im Straßenverkehr

Heute war mal wieder Verkehrserziehungstag an unserer Schule, d.h. es gab viele verschiedene Stationen zum Thema Verkehrssicherheit und dabei ging es von Verkehrszeichen und Warnsymbolen bis hin zu dem Verhalten im Straßenverkehr oder auf das Rad bzw. den Roller. Das sichere Überqueren an Ampeln und Zebrastreifen wurde dabei auch extra geübt. Für die älteren Schüler…

0 comments

Mama-Papa-Oma-Opa-Tag

Letzten Mittwoch war es wieder an der Zeit für unseren alljährlichen Mama-Papa-Oma-Opa-Tag. Sowohl Eltern als auch Großeltern haben dieses Jahr viel dazu beigetragen und dafür gesorgt, dass jedes Kind was zum staunen hatte. Es wurde geschnitzt, gebastelt, Honig und Obst verkostet, gezeigt wie man Fahrradschläuche wechselt und man konnte sich sogar ein wenig an Yoga…

0 comments

Känguru-Wettbewerb

Am 16. März 2017 hatten wir mit 54 Teilnehmern, der 3. und 4. Klassen, am alljährlichen Känguru-Wettbewerb, eine neue Höchstzahl erreicht. Jeder war schon sehr gespannt auf seine erreichte Punktzahl und heute kam es endlich zur Auswertung der Ergebnisse. Mit Höchstpunktzahlen von bis zu 105 Punkten von insgesamt 115 Möglichen, haben einige Schüler mehr als…

0 comments

Montessori-Material

Die Tafelwaage ist bei der Einführung von Gewichtsangaben und Messvorgängen unverzichtbar. Mit ihr kann das Kind alles mögliche wiegen und vergleichen wie auf einem Markt. Das Ergebniss davon ist ein besseres Gefühl für Gewichte genauso wie das Verständniss für den Wiegemechanismus.

0 comments

„Das Leben fliegt in die Luft bis zum Himmel“

Unter diesem Thema haben unsere Schüler vor einiger Zeit auf Friedhöfen ihre Eindrücke gesammelt und sich mit dem Thema Tod auseinandergesetzt. Sie haben dabei aufgezeichnet was sie auf diesem Friedhof fühlen. Was sie sehen und was sie hören. Die dabei enstandenen Werke sind nun in der Ausstellung „Die Stadt der Sterblichen“, welche vom 3. Mai…

0 comments

Frühlingsfest.

Mit spitzem Wetter und vielen verschiedenen Angeboten für die Kinder konnte das alljährliche Frühlingsfest gar nicht daneben gehen. Eingeleitet wurde das ganze durch den Chor und die Tanz-AG, wobei beide Gruppen ihr Können demonstrierten. Von Bastelaktionen bis zur Slackline war alles zu finden und natürlich durfte die Verpflegung nicht fehlen, ob bei einer Blindverkostung oder…

0 comments